04.10.10

Neue Erreichbarkeit des WR-Opfer-Telefons

Foto: Viktor Mildenberger / pixelio.de

116 006: unter dieser kostenfreien EU-einheitlichen Nummer ist ab sofort das Opfer-Telefon des WEISSEN RINGS geschaltet. Die EU vergibt im Zuge der Harmonisierung die einheitlichen Nummern für Notruf- und Beratungsdienste. Die 116 006 als Beratungsdienst für Opfer von Verbrechen teilte die Bundesnetzagentur für Deutschland dem WEISSEN RING zu.


Der WEISSE RING hat sein Angebot ausgeweitet und bietet nach Maßgabe der EU-Kommission unter der Telefonnummer 116 006 einen Beratungsdienst für Opfer von Verbrechen an. Der Verein hatte sich an der Ausschreibung der Bundesnetzagentur beteiligt und den Zuschlag erhalten.

 

Solche „Harmonisierte Dienste von sozialem Wert“ (HDSW) entsprechen einer gemeinsamen Beschreibung auf der Ebene der Europäischen Union. Sie sind jederzeit bundesweit telefonisch vorwahlfrei erreichbar und für die Inanspruchnahme hat der Anrufende kein Entgelt zu entrichten.

Bei der Anwahl aus dem Ausland (0049 - 116006) ist die Erhebung eines Entgelts vorgesehen. Die Dienste tragen insbesondere zum Wohlbefinden oder zur Sicherheit der Bürger oder bestimmter Bevölkerungsgruppen bei oder helfen Bürgern, die sich in Schwierigkeiten befinden.

 

Über die Telefonnummer 116 006 erhalten Opfer von Kriminalität und Gewalt emotionale Unterstützung, sie werden über ihre Rechte und den Rechtsweg informiert sowie an die zuständigen Außenstellen und/oder andere einschlägige Organisationen weiter verwiesen. Insbesondere erhalten sie Angaben zur nächsten Polizeidienststelle und Informationen zu den Strafverfolgungsverfahren sowie zu Fragen des Schadenersatzes und der Versicherung. Ebenso bietet der Dienst auch Unterstützung bei der Suche nach anderen Hilfequellen, die für Kriminalitätsopfer relevant sind. Der Beratungsdienst ist von 7 bis 22 Uhr täglich erreichbar, zu den übrigen Zeiten informiert ein Anrufbeantworter über die Erreichbarkeiten.

 

Die Nummer 116 006 wird den bisherigen Opfer-Telefon-Anschluss 0800 0800 343 ersetzen.